Loxone Smart Home

Im Loxone Smart Home steuert ein zentrales Gerät

der intelligente Loxone Miniserver alles.

Von der Beschattung über die Musik bis hin zur Heizung.

 

Bei Interesse einfach ein Mail

an uns und wir beraten sie gerne.

Überblick eines Bestellablaufes:

 

Nach der Bestellung werden die Zugangsdaten für Ihren Webspace und den angeforderten Email-Adressen auf unseren Servern angelegt. Diese Daten erhalten Sie innerhalb von 2 Werkstagen per Email an die angegebene Mailadresse. Nachdem Sie die Zugangsdaten erhalten haben, können Sie bereits Ihre Webseiten auf unsere Server übertragen.

 

Ebenfalls Innerhalb von 2 Werkstagen, werden Ihnen die benötigten Unterlagen (Rechnung und Erlagschein) per Post zugesendet. Nachdem Sie die Rechnung einbezahlt haben, und der Rechnungsbetrag auf unserem Firmenkonto eingegangen ist, wird von uns die von Ihnen gewünschte Domain bei der zuständigen Registrierungsbehörde angemeldet.

 

Die Registrierungsbehörde benötigt in der Regel 1 - 2 Tage, bis die Domain freigeschalten ist. Nach der Freischaltung dauert es noch ca. 1 Tag, bis die Domain im Internet bekannt geworden ist und alle Internetuser darauf zugreifen können.

 

Es gibt Verschiedene Wege um diesen Ablauf zu beschleunigen:

 

Sie können sofort nach Anmeldung eines Domainpaketes den Rechnungsbetrag auf unser Firmenkonto überweisen. Somit wird die Zeit des Postweges eingespart.

 

Benötigte Daten für eine Banküberweisung:

 

Network & Internet Technologies

Am Sonnenhang 9

8700 Leoben

Bank: Steiermaerkische Bank und Sparkassen AG

BIC: STSPAT2G

IBAN: AT762081524000006197

UID-ATU Nr.: ATU71252226

 

Eine weiter Möglichkeit besteht darin, uns eine Kopie des einbezahlten Erlagscheines zu faxen. Somit wird die Zeit, welche der Bankweg dauert eingespart. Unsere Faxnummer lautet: +43 3842 22287 1

 

Haben Sie keine Möglichkeit uns ein Fax zu senden, so besteht die Möglichkeit den einbezahlten Erlagschein einzuscannen und diesen per Email (kundensupport@nit.at) an uns zu senden.

Bestellablauf