Loxone Smart Home

Im Loxone Smart Home steuert ein zentrales Gerät

der intelligente Loxone Miniserver alles.

Von der Beschattung über die Musik bis hin zur Heizung.

 

Bei Interesse einfach ein Mail

an uns und wir beraten sie gerne.

Informationen zum Serverhousing:

 

- Die Mindestvertragsdauer zum Serverhousing beträgt 1 Jahr und ist monatlich per Bankeinzug zu zahlen

- Bei Überschreitung des Transferlimits muß dies nachgekauft werden

- Die Abmessungen eines Serverplatzes betragen 1HE

- Die Sicherung kann auf eine zweite Festplatte im Server erfolgen

- Es kann auch ein eigener Server gestellt werden

- Die Server sind durch folgende Einrichtungen geschützt: USV, Klima, Alarm, Feuerlöschanlage und Videoüberwachung

- Alle Preise sind exkl. MWST

- Der Serverstandort ist A-1210 Wien, Richard Neutragasse 10

 

Technische Informationen zu den Servern:

 

- Servertyp: PowerEdge R630 Rack-Server

- Prozessortyp: Intel Xeon E5-2630 v4 2.2GHz,25M Cache,8.0 GT/s QPI,Turbo,HT,10C/20T (85W) Max Mem 2133MHz

- Hauptspeicher: 256 GB RDIMM, 2400MT/s, Dual Rank, x8 Data Width

- Festplattengröße System: 4 x 1.2TB 10K RPM SAS 12Gbps 2.5in Hot-plug Hard Drive

- Festplattengröße Sicherung/Daten: 8 TB

- Netwerkkarte: 2x 1000 Mbit/sec

- Betriebsystem: Linux oder Windows*

- Die Server werden je nach Wunsch konfiguriert und installiert

- Zusätzliche Software kann nachträglich installiert werden

- Gegen Aufpreis kann noch zusätzliche Hardware eingebaut bzw. aufgerüstet werden

 

* Bei Windows muß eine Lizenz gestellt bzw. gekauft werden.

 

Preisübersicht:

 

 

Monatliche Grundkosten 250,00 Euro

Monatliche Servermiete (wenn kein eigener Server gestellt wird) 150,00 Euro

* Transferkosten pro GByte fix 1,00 Euro

* Transferkosten pro GByte dynamisch 1,50 Euro

* Transferkosten pro Kbit/sec 0,40 Euro

Einrichtungskosten 0,00 Euro

 

 

*   Für die Transferabrechnung kann das gewünschte Abrechnungsmodel gewählt werden.

Transferkosten pro GByte fix: Sie erhalten eine fixe Datenmenge, welche montlich verrechnet wird.

Transferkosten pro GByte dynamisch: Es wird genau die Datenmenge verrechnet, die Sie verbraucht haben.

Transferkosten pro Kbits/sec: Ihre Anbindung wird auf die gewünschte Geschwindigkeit angepasst und Sie haben kein Mengenlimit.

Die Transferkostenabrechnung erfolgt monatlich.  

 

Bestellung:  

 

Für die Bestellung ist ein Serverhousing-Vertrag erforderlich, welchen Sie weiter unten

erzeugen können. Bitte füllen Sie den Vertrag aus und senden diesen unterzeichnet per Post oder

Fax an uns zurück. Die Adresse und Faxnummer ist im Vertrag ersichtlich. Wir möchten Sie hier

nochmals auf unsere AGB`s aufmerksam machen.

 

 

 

 

 

 

 

Sollten Sie zu einem der Produkte noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter

kundensupport@nit.at zur Verfügung.  

Serverhousing